WeFair 2021

WeFair 2021

Ende Oktober lud Österreichs größte Nachhaltigkeitsmesse „WEFAIR“ zum Messedebüt  in das Designcenter ein. Auch die BioRegion Mühlviertel war wieder als kulinarischer Partner mit dabei und bespielte das gesamte Foyer Ost mit köstlichen Highlights aus der Mühlviertler Biogenussregion.

Von 29.bis 31. Oktober präsentierte Österreichs größte Nachhaltigkeitsmesse „Wefair“ im Designcenter Linz innovative Ideen und Produkte von 170 Unternehmen. “Der Bewusste Einkauf und das Wissen, wo und wie die Produkte entstehen ist heute sowie in Zukunft eine zentrale Frage umweltbewusster KonsumentInnen, die wir auf der Wefair mit einem breiten Nachhaltigkeitsangebot beantworten können”, betont Geschäftsführer Wolfgang Pfoser-Almer. Ein besonderes Highlight dieses Jahr war wieder der Ausstellungsbereich der BioRegion Mühlviertel. Genusshungrige BesucherInnen konnten sich durch die Geschmackswelt unserer Mitgliedsbetriebe durchkosten. Neben dem großartigen Angebot unserer Bäckereibetriebe, konnten wir die Messegäste mit einem umfangreichen Angebot an Bio-Lein und Hanföle, Chilli-Saucen, aromatische Essige, würzige Salamispezialitäten und interessantem Wissen über die Herstellung von Fermentiergemüse und Kombucha kulinarisch begeistern. Das erfrischende Team von PedaCola mit ihren spritzigen Erfrischungsgetränken zogen das Publikum in ihren Bann und ließen so manchen Messegast gemütlich mit Repeter-Gingeist in der Hand die Zeit vergessen. So durften interessierte BesucherInnen im schönen Ambiente des Designcenters hinter die Kulissen unserer Bio-Produkte blicken und ausgewählte Konzepte biologischer Lebensmittelproduktion kennenlernen. Neben dem Genussbereich der Einzelaussteller haben wir auch dieses Jahr wieder die gesamte gastronomische Versorgung von 7000 MessebesucherInnen koordiniert und ausgeführt. Neben deftig-traditioneller Hausmannskost und gebackene Knödelsüßspeisen vom Biohof Rudlstorfer, bot die innovative Küche von Kochmarie vegane Spezialitäten und herbstlich-süße Bratapfelvariationen im Glas. Bis hin zu den Burgerspezialitäten von Hanselmann war sowohl für unsere großen als auch kleinen MessebesucherInnen die richtige Geschmacksrichtung dabei. „Weil Liebe in der BioRegion Mühlviertel auch durch den Magen geht und das schmeckt man,“ so Hans Rudlstorfer, der wieder den gesamten technischen Part des Gastrobackstagebereichs hervorragend organisierte.